Ich freue mich unfassbar! Vor zwei Stunden hat mich die Nachricht erreicht, dass mein Thriller „Schwarzer Rost“ es auf die Longlist des Deutschen Selfpublishing Preises geschafft hat. Wahnsinn! Ich weiß nicht, was ich sagen soll, außer: Vielen, vielen Dank an alle, die mich beim Schreiben und der Veröffentlicht haben! Vielen Dank an meinen Autorenkollegen und Mit-SchreibDilettanten Marcus Johanus, der wie immer mein erster Kritiker war. Vielen Dank an meine Testleser Tanja, Michael und Regina, die mich mit wichtigen Hinweisen versorgt haben. Vielen Dank an Kerstin Brömer, die sich wieder einmal um das Lektorat gekümmert hat. Und vielen Dank an Claudia Toman von Traumstoff für das fantastische Cover! Vielen Dank an meine wunderbare Familie, die mich immer unterstützt hat. Und vor allem vielen, vielen Dank an alle meine Leser!

Danke,

Axel Hollmann 🙂